RWTH-Zertifikatskurs “Smart Service Manager”

“Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.” – Benjamin Franklin (1706 -1790)
Smart Service Manager Cloud

CSS

Im Zeitalter der digitalen Vernetzung ergeben sich erhebliche Potenziale durch digitale Geschäftsmodelle. Im Zertifikatskurs Smart Service Manager wird mit Fokus auf die produzierende Industrie das grundlegende Handwerkszeug zur Entwicklung und zum Management datenbasierter Services vermittelt.

Warum Sie den  Zertifikatskurs „Smart Service Manager“ besuchen sollten

Vielen Unternehmen fällt es schwer, ihre Strategie und Unternehmenskultur dem disruptiven Wandel durch die Digitalisierung anzupassen. Und zahlreiche Fragen steht häufig nur vage beantwortet im Raum und bewirkt weitere Unsicherheiten.

  • Wie aus der Nutzung von Daten neue Geschäftsmodelle entstehen?
  • Wie können datenbasierte Dienstleistungen im Rahmen ihrer Geschäftsaktivitäten aussehen und wie sie diese in kurzer Zeit entwickeln und zur Marktreife führen können?
  • Wie müssen wir uns selbst aufstellen und organisieren?
  • Wie moderne Verfahren der Datenanalyse aus dem Bereich Machine Learning und Künstliche Intelligenz funktionieren und wie man solche Projekte erfolgreich durchführt

Das Center Smart Services hilft Ihnen sich dissen Fragen optimal zu stellen.  In der sechstägigen Weiterbildung lernen Sie als Teilnehmer die Potentiale von digitalen Dienstleistungen kennen. Außerdem erfahren Sie, wie man anhand des Smart-Service-Engineering-Zyklus schnell und erfolgreich funktionierende Smart-Service-Geschäftsmodelle entwickelt. Dies aber natürlich nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis.

Inhalte des Zertifikatskurs „Smart Service Manager“

  • Digitalisierungsstrategie
  • Datenbasierte Geschäftsmodelle
  • Data Science
  • Datenqualität
  • Datenschutz & Cybersecurity
  • Machine Learning / Künstliche Intelligenz
  • Smart Service Vertrieb
  • Digital Leadership

Herbst 2018:

Modul 1: 24.10. – 26.10.2018
Modul 2: 14.11. – 16.11.2018
Jetzt anmelden!
Broschüre downloaden!

Was ist ein RWTH-Zertifikatskurs?

Die RWTH-Zertifikatskurse wie der “Smart Service Manager” sind Bestandteile eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Die Kurse finden in zwei dreitägigen Präsenzmodulen sowie meist einem Modul der selbstständigen Arbeitsphase statt. In diesem Modul bearbeiten Sie selbständig einen Business-Case. Der Zertifikatskurs besteht aus Vorträgen von Experten aus Industrie und Forschung, die aktuelle Trends und Entwicklungen im Management datenbasierter Dienstleistungen aufzeigen. Dabei werden die Vorträge durch Fallbeispiele und praktische Übungen abgerundet.

Kursstruktur

Teilnehmer des RWTH Zertifikatskurs “Smart Service Manager” bekommen in jeweils 2 x 2,5 bzw. 3-tägigen Präsenzphasen Schlüsselfähigkeiten in der Entwicklung und im Management datenbasierter Dienstleistung für Führungskräfte vermittelt und erhalten zwischen den Präsenzphasen die Möglichkeit zum Selbststudium.

 

AnsprechpartnerDr.Ing. Philipp Jussen Leiter Center Smart Services

Dr.-Ing. Philipp Jussen