Mehrstufiger Vertrieb

Erfolgreicher Vertrieb digitaler Produkte und vernetzter Maschinen über Händler

Viele produzierende Unternehmen greifen für den Vertrieb ihrer Produkte auf ein flächendeckendes Partnernetzwerk zurück. Bereits heute werden die physischen Produkte durch eine steigende Anzahl von Dienstleistungen und digitalen Produkten ergänzt. Der Vertrieb digitaler Produkte stellt die Zusammenarbeit von Hersteller und Vertriebspartner vor neue Herausforderungen.

  • Wie können bestehende Strukturen und Partner für den Vertrieb digitaler Produkte genutzt werden?
  • Wie muss der Vertrieb zukünftig für digitale Produkte ausgestaltet werden?
  • Wie muss die Transformation und Entwicklung bestehender Partner gestaltet werden?

Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir in zwölf Monaten Strategien, Maßnahmen und Methoden für den erfolgreichen Vertrieb von digitalen Produkten.

Ihr Ansprechpartner

Profilfoto von Marcel Faulhaber, Project Manager des Center Smart Services
Marcel Faulhaber
+49 241 47705-209
Broschüre Downloaden!

Zeitablauf des Projektes mehrstufiger Vertrieb

Zeitlicher Ablauf

Profitieren Sie von:

  • Branchenübergreifenden Kenntnissen erfolgreicher Vorgehen und Methoden für mehrstufige Vertriebsansätze
  • Einblicke in die zukunftsfähige Gestaltung von Vertriebsnetzwerken und Infrastruktur anhand von Successful Practices
  • Ihren individuell ausgearbeiteten Vertriebsleitfaden für den mehrstufigen Vertrieb sowie erprobte Methoden und Vorgehen zur direkten Anwendung in Ihrem Unternehmen
  • Entwicklung einer individuellen Roadmap für die Transformation Ihres Vertriebsnetzwerkes
  • Aufbau Ihres eigenen branchenübergreifenden Netzwerks sowie exklusiver Austausch mit Experten im Konsortium

Nutzen Sie die Möglichkeit und werden Sie exklusiver Partner zur Gestaltung des Vertriebs über Händlernetzwerke der Zukunft! Kick-Off Oktober 2021.

Inhaltlicher Projektablauf

Projektablauf des Projektes Indirekter Vertrieb

Forschungspartner:

Logo des FIR an der RWTH Aachen