Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen für Servicemanager und Geschäftsführer

Verschaffen Sie sich und Ihrem Unternehmen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil durch das umfassende Weiterbildungsangebot des Centers Smart Services. Als Führungskraft stehen Sie konstant vor der Herausforderung, die digitalen Trends rechtzeitig zu erkennen, zu bewerten und entsprechend zu handeln, um auch zukünftig erfolgreich zu sein. Dies erfordert zum einen ein hohes Verständnis für technologische Entwicklungen, digitale Transformation und daraus resultierende mögliche Smart Services.
Wir das Center Smart Servises am Cluster Smart Logistik der RWTH Aachen unterstützen Sie und Ihr Unternehmen gern bei dieser täglichen Herausforderung. Beispielsweise bieten wir Seminare, Workshops, Tagungen oder Zertifikatskurse, die Ihnen und ihren Mitarbeitern die nötigen anwendungsorientiert und wertschöpfend Schlüsselkompetenzen vermitteln. Außerdem bieten Ihnen unsere Konferenzen und InnoCircles einen optimalen Rahmen, um sich mit anderen Praktikern der Community auszutauschen.

Unsere Veranstaltungen im Überblick

15.05.2019 – 17.05.2019 RWTH Aachen Zertifikatkurs Smart Service Manager (Modul I)
27.05.2019  – 29.05.2019 RWTH Aachen Zertifikatkurs Smart Service Manager (Modul II)
08.05.2019 – 10.05.2019 RWTH-Zertifikatkurs Business Transformation Manager (Modul I)
22.05.2019 – 24.05.2019 RWTH-Zertifikatkurs Business Transformation Manager (Modul II)
04.06.2019 – 05.06.2019 ERP Tage “Smart Operations – Vordenken. Gestalten. Umsetzen.”
25.06.2019 Center Conference des Center Smart Services
27.06.2019 LogObject Experience Day
22.10.2019 Zukunft der textilen Kette – Mit Smart Services zum Smart Business
24.10.2019 LogObject Experience Day
06.11.2019 – 08.11 2019  RWTH-Zertifikatkurs Business Transformation Manager (Modul I)
13.11.2019 – 15.11.2019 RWTH Aachen Zertifikatkurs Smart Service Manager (Modul I)
13.11.2019 – 14.11.2019 Convention on Digital Opportunities “Digital Value”
19.11.2019 – 21.11.2019 RWTH-Zertifikatkurs Business Transformation Manager (Modul II)
25.11.2019  – 27.11.2019 RWTH Aachen Zertifikatkurs Smart Service Manager (Modul II)
12.12.2019  Insights Cluster Smart Logistik

SmartServiceManager-1170x555

Fotolia

RWTH-Zertifikatskurs “Smart Service Manager” (Modul I und II)

Der RWTH-Zertifikatskurs “Smart Service Manager” begann diesen Herbst erneut, diesmal startete das erste Modul am 24.10.2018, das zweite folgt im November. Der Kurs findet in zwei dreitägigen Präsenzmodulen statt, in welchem Sie selbständig und ortsgebunden einen Business-Case bearbeiten.Aufgezeigt werden unter anderem aktuelle Trends und Entwicklungen im Management datenbasierter Dienstleistungen. Abgerundet werden die Vorträge durch Fallbeispiele und praktische Übungen.

Mehr Informationen

Business_Transformation_Camvas-600x235

CSS

RWTH-Zertifikatskurs “Business Transformation Manager – Unternehmen erfolgreich verändern” (Modul I und II)

Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte und vermittelt all jene Schlüsselkompetenzen, die zur erfolgreichen Umsetzung komplexer Unternehmensveränderungen nötig sind. Als akkreditiertes Weiterbildungsangebot vermittelt der Kurs Grundlagen des Transformationsmanagements und stark praxisorientierte Elemente. Nutzen Sie die Chance und qualifizieren Sie sich umfassend in einem hochaktuellen Themenfeld.

Mehr Informationen

CSS_ANS-fir-eice-convention-2015-0005_©Andreas_Steindl-1170x555

Andreas Steindl

Aachener Dienstleistungsforum 2019

Das Aachener Dienstleistungsforum hat sich in den letzten Jahren deutschlandweit zu einer der bedeutendsten Veranstaltungen im Bereich der industriellen Dienstleistungen und zu einer idealen Austauschplattform für Unternehmen jeder Größe entwickelt. Die Veranstaltung setzt sich aus einer Fachtagung, einem Ausstellerforum und einer Abendveranstaltung zusammen. Das kommende Dienstleistungsforum findet vom 13.-14.03.2019 statt.

Mehr Informationen

Zukunft_der_textilen_Kette_Digitale_Produktion2019-1170x555

DCC

Zukunft der textilen Kette

Die Veranstaltungsreihe “Zukunft der textilen Kette” widmet sich der Optimierung textiler Produktionsprozesse sowie der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle entlang der textilen Kette. Um diese Kette gesamtheitlich zu betrachten und keinen der Stakeholder zu vergessen, haben sich das Cluster Smart Logistik, die PTC GmbH und die ITA Academy GmbH zusammengeschlossen. Gemeinsam mit Vertretern renommierter Textilunternehmen, Herstellern, Konfektionären und Händlern betrachtet man an einzelnen Experience Days Teilabschnitte der Kette und prüft diese auf Chancen und Risiken. Zentrale Punkte sind beispielsweise die Vernetzung von IT und Fertigungsabläufen zur Erstellung einer flexibleren und kundenindividuelleren Produktion. Die Nutzung von Echtzeitdaten zur präventiven Maschinenwartung, welche Stillstandzeiten verhindert und so eine Qualitäts- und Effizienzsteigerung erreicht oder auch die Anwendung smarter Assistenzsysteme unterstützen bei monotonen oder komplexen Arbeitsabläufen, so dass ein variabler Einsatz der Produktionsbelegschafft ermöglicht wird.

Mehr Informationen