9. Februar 2023

Herzliche Willkomen, Findustrial

Findustrial, „Enabler für flexible Pay-per-Use“-Finanzierungslösungen, stärkt im Rahmen seiner Mitgliedschaft sein Ziel, ein digitales Ökosystem für die flexible Maschinenfinanzierung zu schaffen. Innovative Geschäftsmodelle sollen den Weg zur Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit ebnen sowie Maschinen- und Anlagenhersteller dabei unterstützen, die Transformation vom Einmalverkauf hin zu wiederkehrenden Einnahmen zu meistern. Dafür stellt Findustrial eine eigene Plattform zur Verfügung, die als zentrale Abwicklungs- und Verwaltungsstelle die effiziente Umsetzung von Pay-per-Use-Lösungen ermöglicht.

Neue Impulse und neue Projekte

„Das Center Smart Services auf dem RWTH Aachen Campus ist unbestritten eine der führenden Einrichtungen im europäischen Raum, wenn es um digitale Services, Equipment-as-a-Service und Industrial Subscription geht. Deshalb freuen wir uns sehr auf die gegenseitige Bereicherung, neue Impulse und bereits beschlossene gemeinsame Projekte“, so Julius Klemkow, Head of Product & Partnerships bei Findustrial. Gemeinsam mit dem Center Smart Services erarbeitet und realisiert Findustrial Weiterbildungsangebote mit darauf aufbauenden Online-Services für Subscription-Geschäftsmodelle, etwa den Grundlagenkurs „Subscription in 3 Tagen“.

Centerleiter Maximilian Schacht freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Mitglied. „FINDUSTRIAL ist absoluter Experte, wenn es um die Umsetzung von Subscription-Geschäftsmodellen in der produzierenden Industrie geht. Damit ergänzt das Unternehmen  unsere Themenfelder optimal. Mit dem weiteren Wachstum unserer Community profitieren sowohl die einzelnen Mitglieder als auch produzierende Unternehmen von ganzheitlichen Lösungen.“