26. Juni 2019

Kundenzufriedenheit gezielt steigern

In Kürze beginnt unser neues Projekt zur Steigerung der Kundenzufriedenheit durch Digitalisierung! Werden Sie Teil des Projekts „Digitale B2B-Customer-Journey“ und lernen Sie innerhalb von 12 Monaten die idealen Voraussetzungen, um perfekt auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zugeschnittene Customer Journeys zu schaffen.

Zufriedene B2B-Kunden Dank erfolgreichem Customer-Journey-Management

Eine erfolgreiche digitale B2B-Customer-Journey erhöht die Zufriedenheit der Kunden und schafft einen wichtigen Faktor für langfristige Kundenbeziehungen. So werden wertvolle Customer Insights ermöglicht und nachhaltiger, wirtschaftlicher Erfolg wird generiert. Gelingen kann dies durch die strategische Verknüpfung von on- und offline Touchpoints mit dem Kunden. Im Rahmen unseres neuen Projektes wird diese Verknüpfung mithilfe eines eigens entwickelten Vorgehensmodells erreicht, das auf Grundlage von Case Studies in enger Kooperation mit uns und dem Konsortium erarbeitet wird.

Digitalisierung als Werkzeug zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit

Der Bedarf an einer Methode zur Entwicklung dieser B2B-Customer-Journeys, die analoge und digitale Touchpoints crossmedial verknüpft, liegt auf der Hand: Kunden treten heutzutage auch im B2B-Bereich mit immer höheren Anforderungen an Unternehmen heran. Durch eine verbesserte Individualisierung der Customer Journey auf Basis der Digitalisierung können Anbieter dieser gerecht werden.

Gemeinsam ans Ziel

Im Rahmen des Projektes erarbeiten wir mit Ihnen und einem branchenübergreifenden Konsortium ein Vorgehensmodell für die Entwicklung einer erfolgreichen digitalen B2B-Customer-Journey. Das Modell unterstützt die teilnehmenden Unternehmen dabei, die Bedürfnisse der Kunden an jedem Punkt der Customer Journey zu bedienen. Es basiert auf Best-Practices, die durch eine Marktanalyse sowie ergänzende qualitative Befragungen ermittelt werden und als konkrete Gestaltungsbeispiele dienen. Das Vorgehensmodell liefert innovative Handlungsschritte für die aktuelle ebenso wie künftige Unternehmenssituation. Das Projekt richtet sich an Vertreter, Führungskräfte und Experten aus den Bereichen Strategieentwicklung, Business Development, Produktmanagement, Service und Vertrieb von Unternehmen im B2B-Kontext, die neben physischen Produkten auch Dienstleistungen und Smart Services anbieten.

Wollen Sie selbst teilnehmen und zum Experten für Customer Journeys in Ihrem Unternehmen werden? Hier mehr erfahren und anmelden!

Ihr Ansprechpartner

Tobias Leiting
Project Manager
+49 241 47705 232

Zögern Sie nicht, mich anzusprechen!

Tobias_Leiting_Rund-e1538128572749-100x100